World of Warcraft: Neue Instanz auf Testserver verfügbar

9 07 2009

Patch 3.2 ist schon seit einiger Zeit auf den Testservern von World of Warcraft anzutesten, aber die neue Instanz “Kolosseum der Kreuzfahrer” war bis zum heutigen Tage gesperrt.

Seit 3 Stunden laufen die ersten Testläufe der Instanz in der die ersten Bosse schon verfügbar sind. Zwei weitere Bosse werden morgen um 01:00 Uhr freigeschaltet.

Der heroische Modus bleibt bis auf weiteres noch nicht verfügbar.





World of Warcraft: Patch 3.0.8 veröffentlicht

24 01 2009

Seit dem 21.01. ist der Patch 3.0.8 erhältlich und er hält einige Änderungen und Bugfixes für Euch bereit. Die erste Änderung die einem ins Auge springt, ist der überarbeitete Launcher, der stark verbessert und einen schönen WotLK-Style hat. Einen Screenshot dazu, seht ihr unten. Desweiteren wird jetzt auch das 3D-Imaging unterstützt, das hautnahe 3D-Effekte mit der speziellen Software und Hardware ermöglicht, damit Ihr noch mehr ins Spielgeschehen geworfen werdet.

Komplette Patch-Notes und den Download findet Ihr hier: 4players

Screenshot des Launchers:

New WoW-Launcher





World of Warcraft: Erstklassige Verkaufszahlen für 2. Addon

18 11 2008

Das Marktforschungsinstitut media control GfK hat nun nach neuesten Informationen festgestellt, dass sich das neue Addon: Wrath of the Lich King besser verkauft hat als das 1. Addon: The Burning Crusade im Jahre 2007. Insgesamt sollen in Deutschland am ersten Verkaufstag über 315000 Exemplare verkauft worden sein. Burning Crusade verkaufte sich nur 148000-mal.





Gruselfaktor in Azeroth

31 10 2008


Schon seit 7 Jahren sind viele tapfere Helden auf den Straßen Azeroths unterwegs, genauso wie der kopflose Reiter zum 7. Male durch Azeroth streift um Häuser in Brand zu setzen und vielen mal wieder tolles Equip zu liefern. Durch das neu eingeführte Erfolgssystem wird die Jagd nach die Halloween-Masken und den kopflosen Reiter noch spannender. Erfolge wie z.B. „Sammelt alle Masken“ oder „Besiegt den kopflosen Reiter“ machen Lust beim Event dabei zu sein. 

Als wäre das noch nicht alles, genau zu Halloween starteten Arthas finstere Schergen ihren Kreuzzug über Kalimdor und den östlichen Königreichen. Stündlich wechseln seine Schergen Ihre Positionen und suchen alle Städte heim und verseuchen die Menschen dort.